· 

Perfekte, knusprige, goldbraune Bratkartoffeln - selber machen!

Bratkartoffeln aus der Pfanne

Bratkartoffeln sind ein Klassiker der deutschen Küche und schmecken aus der Pfanne einfach am besten.

Genuss Hütte Bratkartoffel aus der Pfanne
Bratkartoffel aus der Pfanne

Als erstes die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die gekochten Kartoffeln in gleiche dicke Scheiben schneiden. Den Speck fein würfeln.

 

Den Speck dann in einer großen Pfanne knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und Butterschmalz danach in der Pfanne zergehen lassen. Dann die Kartoffelscheiben darin bei großer Hitze von beiden Seiten anbraten. Achte darauf, dass sich die Scheiben wenn möglich nicht überlappen, eventuell zwei Pfannen benutzen. Die Scheiben erst wenden, wenn sie auf der einen Seite kross sind.

 

 

 

Sind beide Seiten gut gebräunt, die Zwiebelwürfel hinzugeben. Einige Minuten bei hoher Hitze braten und gelegentlich wenden. Nach circa 5 Minuten, wenn die Zwiebeln goldgelb sind, die Speckwürfel unterheben und Bratkartoffel Gewürz kräftig würzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0